Pflanzen zur Innendekoration – Dekoration ohne viel Arbeit

pflanzen

In der heutigen Zeit sind Pflanzen zur Innendekoration gefragt wie nie zuvor. Man mag es kaum glauben, was ein wenig Grün aus der Natur dazu beitragen kann, sich im eigenen zu Hause richtig wohl zu fühlen. Doch welche Pflanzen eignen sich am besten, um die eigenen 4 Wände zu verschönern?

Wenn man sich dazu entscheidet, sich Pflanzen zur Innendekoration anzuschaffen sollte man natürlich darauf achten, dass diese relativ pflegeleicht sind. Es gibt Pflanzen, die eignen sich sehr gut, da diese wenig Arbeit machen und dennoch das ganze Jahr für eine natürliche Umgebung sorgen. Die idealen Pflanzen muss man wenig gießen und auch nicht oft beschneiden. Außerdem sollten sie sich an die Innentemperaturen anpassen können.

Eine der beliebtesten Pflanzen zur Innendekoration ist natürlich der Kaktus. Ein Kaktus passt wirklich in jedes Zimmer, sei es Bad, Küche oder Schlafzimmer und sorgt für einen Blickfang der Extraklasse. Allein an Kakteen ist die Auswahl enorm, was aber alle gemeinsam haben ist die Tatsache, dass diese sehr pflegeleicht sind und es gar nichts ausmacht, wenn man mal drei Wochen im Urlaub ist und keine Zeit hat die Pflanzen zu gießen. Ein Kaktus überlebt auch solche Phasen. Einziger Nachteil ist, dass man ihn so aufstellen muss, damit Kinder sich nicht verletzten können.

Doch nicht nur ein Kaktus ist eine immergrüne Pflanze zur Verschönerung der eigenen 4 Wände. Auch ein Bambus zählt zu den idealen Pflanzen zur Innendekoration und wie beim Kaktus auch, gibt es hier nicht viel, um das man sich kümmern sollte. Bei der Auswahl sollte man sich Gedanken machen, da es Arten gibt, die sehr schnell wachsen, was wiederum den Pflegeaufwand vergrößert und andere Arten, die extra kleinwüchsig sind. Ein Bambus im Badezimmer sorgt bei Besuchern immer für einen Blickfang und sorgt für frischen Wind im Haus.

Auch Palmen sind die perfekten Pflanzen zur Innendekoration. Bei diesen gibt es auch sehr viele verschiedene Arten und der Vorteil ist, dass diese das ganze Jahr über gesundes grün in die Wohnung bringen und ebenfalls nicht viel Arbeit und Zeit für die Pflege voraussetzen. Bei Palmen gibt es natürlich preislich Unterschiede, je nachdem für was für eine Sorte man sich entscheidet.

Dies waren nur ein paar Beispiele von Pflanzen, die man im eigenen zu Hause aufstellen kann ohne gleich einen Gärtner anstellen zu müssen. Wichtig ist bei Pflanzen zur Innendekoration nur, dass man eine gesunde Mischung aus den unterschiedlichsten Pflanzen verwendet und nicht in jedem Raum die gleichen Pflanzen aufstellt.

Share This Post

Recent Articles

Leave a Reply

© 2017 Haus und Möbel. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS