Die Dekoration der Wohnung

deco1Darum geht es ja eigendlich. Sie wollen sich heimisch fühlen und Sie werden zum Dekorieren sicherlich Gegenstände verwenden, die sie entweder sehr schön finden, oder aber solche, die für Sie einen persöhnlichen Wert darstellen.Die Dekoration der eigenen Wohnung ist im Gegensatz zur Dekoration von zum Beispiel einem Büroraum, eine sehr private Angelegenheit.

Das Eine muss natürlich das Andere nicht unbedingt ausschliessen und so dürfen wir ruhig ein wenig von den Profies abschauen. Auch wenn die Profies nicht “privat” denken, verwenden sie doch einige Tricks, die wir brauchen können.

Haben Sie gewusst, dass die Beleuchtung in einem Raum einen sehr grossen Einfluss auf Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden haben? Ja, Sie haben richtig gehört. Stellen Sie sich einmal vor, Sie sitzen in einem “first class Restaurant” und die Beleuchtung besteht nur aus einer Neonlampe. Wie würden Sie sich fühlen? Höchstwarscheinlich fühlen Sie sich, als ob Sie in einer Bahnhofskneipe ein Bier trinken, welches noch nicht einmal kalt ist. Ich glaube, Sie verstehen, was ich meine. Es gibt Beleuchtungen für viele Zwecke. Wenn Sie die falsche Beleuchtung wählen, wählrn Sie auch automatisch ein gewisses Unwohlsein.

Wenn Sie also Ihre Wohnung dekorieren, sollten Sie mit der Wahl der Beleuchtung beginnen. Neonlampen gehören in Küche, Badezimmer und Büroräume. Für Wohnzimmer und Schlafzimmer sind “warme” Lichter vorzuziehen, wie zum Beispiel Halogen-Punkstrahler, um Bilder und andere Dekorationen hervorzuheben, kleine Wandlampen, Deckenlampen und Leselampen mit Leuchtkörpern, die ein warmes Licht produzieren.

Bei der Auswahl der Bilder, die Sie aufhängen wollen, sollten Sie von einem kleinen Grundsatz nicht abweichen. Mischen Sie nicht Ihre persöhnlichen Fotos mit Kunstobjekten und Gemählden. Wenn Sie beide Arten von Bildern verwenden möchten, dann schaffen Sie am besten einen getrennten Bereich für Photos und Kunst.
Persöhnliche Photos können, um die Wirkung zu verstärken, auch mit naturlichen Gegenständen gemischt werden. So sieht es nett aus, wenn Sie Muscheln, Sand und Steine an die Wand kleben und dazwischen dekorieren Sie die Fotos Ihres letzten Strandurlaubs.

Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten, die Wohnung zu dekorieren. Eines, was oft hilfreich ist, wenn man nach der richtigen Idee sucht, sind Zeitschriften, die sich mit diesem Thema befassen, oder aber die Online Suche nach “Die Dekoration der Wohnung”.

Share This Post

Recent Articles

One Response to “Die Dekoration der Wohnung”

  1. Kathrin says:

    Ich persönlich peppe meine Wohnung ja mit Bildern auf. Das macht es gleich ein wenig individueller und man hat etwas besonderes.

Leave a Reply

© 2017 Haus und Möbel. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS